MTV Röllinghausen e.V.
Sport- und Freizeitangebote
Illustration

Tischtennis

Beim Freundschaftspiel in Varrigsen

Zum Ende des Jahres 2016 gibt es Folgendes von der Tischtennisabteilung zu berichten:

Die Abteilung besteht zurzeit aus 12 Mitgliedern und traf sich, außer in den Sommerferien, regelmäßig montags um 20:00 Uhr. In Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl werden zwei oder drei Platten zum Spielen aufgebaut. Der Transport der Platten, die einen neuen Platz im Vorraum der Halle gefunden haben, ist etwas umständlich. Nachdem eine Rampe beschafft wurde, die den Höhenunterschied zwischen Hallen- und Vorraumfußboden ausgleicht, geht es aber besser. 

Wir spielen häufig Doppel, dadurch können fast immer alle Mitglieder gleichzeitig aktiv sein. Der Übungsabend ist in zwei Spielblöcke von je ca. einer Stunde aufgeteilt. Dazwischen gibt es eine Pause von etwa einer halben Stunde. Dafür übernimmt Hartmut stets die Getränkeversorgung, herzlichen Dank. Wir verlassen die Turnhalle zwischen 22:30 Uhr und 23:00 Uhr.

Über den gelegentlichen Besuch einiger unserer Varrigser Sportfreunde freuen wir uns sehr. Wir können dann unsere Leistungen mit Spielern, die noch am aktiven Spielbetrieb teilnehmen, vergleichen. 

Ein sehr erfreuliches Ereignis im Sommer war ein Besuch bei unseren Sportfreund Hartmut Walther. Er hatte uns nach Fertigstellung seiner neuen Terrasse zum Grillen an den Lehmkamp eingeladen (vielen Dank auch an Helga für die gute Bewirtung).

Am 20. August waren die Mitlieder der TT-Abteilung zu einem Freundschaftsspiel in Varrigsen. Die Varrigser überraschten uns nach Abschluss der Begegnung mit frisch Gegrilltem, selbstgemachten Salaten und kühlen Getränken im Garten hinter dem Dorfgemeinschaftshaus. Das Rückspiel in Röllinghausen ist für den Januar 2017 geplant.

Die Weihnachtfeier 2016 fand am 7. Dezember mit unseren Partnerinnen bei Da Francesco in Röllinghausen statt. Die italienischen Gerichte schmeckten uns allen vorzüglich.

Die Trommelgruppe musste leider eingestellt werden, da sie nur noch aus zwei Teilnehmern bestand. Wir suchen neue Mitglieder, die die Gruppe beleben und mit uns „Krach“ machen. Der Übungstermin soll dann montags um 18:00 Uhr sein. Unser Übungsziel sind einfache Sambarhythmen, die wir gemeinsam trommeln wollen. Die Abteilung ist für alle Altersgruppen geeignet. Interessenten melden sich bitte bei mir. 

Information

Für Jugendliche und Erwachsene

Trainingszeit
Montag 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Abteilungsleiter
Hartmut Walther, Robert Gleißner

Kontakt

Telefon 05181 24491
Telefon 05181 8290497
Mail:robert@kein-spam!!!gleissner-alfeld.de