MTV Röllinghausen e.V.
Sport- und Freizeitangebote
Illustration

Regionalmeisterschaften

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ju-Jutsuka des MTV Röllinghausen haben am 18.02. an  den vom Tatami Süpplingen  ausgerichteten Regionalmeisterschaften  in der Kategorie Fighting teilgenommen.

Waren die ersten Teilnahmen an vorangegangenen Wettkämpfen noch davon geprägt, Erfahrungen zu sammeln, konnten die Kämpfer an diesem Tag bestehen. Das intensive Training von René Worien zahlte sich bei  der  mit allen wichtigen Inhalten ausgestatteten Veranstaltung aus, an der Bezirksfachverbände von Braunschweig und Hannover teilnahmen.

Jan Bredow belegte Platz 1 und holte verdient Gold in der Klasse U15, Matti Zeim, der bei den Senioren bis 85kg startete, wurde belohnt mit Bronze .

René Worien, der für diesen Wettkampf für seinen alten Verein Einbeck startete, gewann in der Seniorenklasse bis 77 kg Silber.

Der Einsatz und Kampfgeist wurden belohnt , alle Teilnehmer qualifizierten sich für die Landesmeisterschaften.

Nun geht es weiter mit dem Training, bei dem sich nichts geschenkt wird. Aber der Ehrgeiz ist geweckt, auch an dieser Veranstaltung einen guten Eindruck zu hinterlassen. Im Sommer stehen für viele junge  Ju-Jutsuka dazu noch die nächsten Gürtelprüfungen an.

Wer bei diesem Kampfsport mitmachen möchte, ist zum Training dienstags von 17.30 Uhr - 20.00 Uhr herzlich willkommen.

Bilder
oben links: Jan Bredow gegen Kevin Alekseev
oben rechts: Matti Zeim gegen Yasin Uhde
unten links: Rene Worien gegen Brockob Steen
unten rechts: Die siegreichen René Worien, Jan Bredow und Matti Zeim 

  

Plakat

AZ 28-02-2017

(c)
Alfeder Zeitung